Wie geht das downloaden

Sie müssen in Ihrem Konto angemeldet sein, um heruntergeladene Videos ansehen zu können, und Sie können nicht auf Videos mit Kommentaren oder Likes reagieren, wenn Sie sie offline ansehen. Schritte zum Herunterladen eines YouTube-Videos oder dessen Audio sind auf den unten verlinkten Seiten zu finden. Das Herunterladen von YouTube-Videos ist auch großartig, wenn Sie einen mobilen Plan mit einer begrenzten Datenmenge haben. Sie können sie mit Ihrem Heim-WLAN auf Ihr Telefon herunterladen und sie unterwegs beobachten, ohne die Datenzuordnung zu übersteigen. Der Chrome Web Store, in dem Sie Chrome-Browsererweiterungen erhalten, wird vom YouTube-Eigentümer Alphabet/Google kontrolliert. Selbst eine Erweiterung, die angeblich für diesen Zweck vorgesehen ist, wird YouTube-Direktdownloads aufgrund von Chrome Store-Einschränkungen nicht zulassen. Im Allgemeinen ist das Herunterladen von RTMP-Protokollvideos (geschützte Videos) oder Streaming-Videos mit Chrome-Erweiterungen nicht möglich. Sie können sie auf anderen Seiten mit Video verwenden, natürlich. Nur nicht YouTube. Software von Drittanbietern ist, wo Sie die beste Kontrolle über das Herunterladen von Online-Videos erhalten. In der Regel fügen Sie die URL für das gewünschte YouTube-Video in das Programm ein und laden die Version in höchster Qualität herunter.

Für Videos im 1080p High Definition (HD) Format ist das in der Regel eine MP4-Datei. Für alles, was in der Qualität höher ist – 4K- und sogar 8K-Videos – ist das Dateiformat in der Regel MKV. Also, offensichtlich, Video von YouTube zu stehlen ist ein großes Nein. Wenn Sie ein Video teilen möchten, machen youTube und die meisten anderen Videoseiten es einfach, von der Einbettung über e-Mails bis hin zum Teilen über soziale Netzwerke. Sie müssen einfach nicht die meiste Zeit ein Video herunterladen. Die Chancen stehen gut, in der Minute, in der Sie eine iOS-App finden, die YouTube-Videos herunterladen kann, wird sie “fixiert” oder gesperrt. Die einzige wirkliche Option ist es, Ihr iPhone zu jailbreaken und Sideloaded-Apps zu verwenden, die herunterladen, was Sie wollen. Öffnen Sie `Einstellungen` und gehen Sie zu `Sicherheit`. Scrollen Sie nach unten und neben der Stelle, an der es “Unbekannte Quellen” heißt, tippen Sie auf den Umschalter, um diese Einstellung einzuschalten. Besuchen Sie nun auf Ihrem Android-Gerät die TubeMate YouTube Downloader-Website und wählen Sie eine der verifizierten Websites aus, von der Sie sie herunterladen können.

Haftungsausschluss: Gemäß den Nutzungsbedingungen von Google für YouTube “dürfen Sie keine Inhalte herunterladen, es sei denn, Sie sehen einen `Download` oder einen ähnlichen Link, der von YouTube auf dem Dienst für diese Inhalte angezeigt wird.” Wenn Sie ein Video teilen möchten, bietet YouTube eine Vielzahl von super einfachen Methoden, die über das Herunterladen hinausgehen, wie das Einbetten, E-Mailen und Teilen in sozialen Medien.